[Das Grabtuch Jesu]

[Bild des Tuches]

Jesus war 1,81m groß, von kräftigem Körperbau, trug lange Haare, einen Vollbart - und er hatte die Blutgruppe AB. Das alles wüsste man mit Sicherheit von Jesus Christus, wenn - ja wenn das Grabtuch in Turin tatsächlich das Tuch wäre, in das man den Gekreuzigten nach seinem Tode gehüllt hat. Dei umstrittenste Relique der Katholischen Kirche zieht die Gläubigen in ihren Bann. Sollte das Tuch eine Fälschung aus dem Mittelalter sein, wäre es die bemerkenswerteste der Weltgeschichte. Ist das Tuch dagegen echt, hätten die Christen tatsächlich ein Foto ihres Herrn und Heilandes aus einer Zeit, in der es die Fotografie noch gar nicht gab.


© fe Verlag
Update